Schweizer Electronic verkauft ehemaliges Betriebsgelände

Montag, 28. Dezember 2009 17:55
Schweizer Electronic

DUNNINGEN (IT-Times) - Die Schweizer Electronic AG macht den Abschied aus Dunningen nun komplett. Knapp ein Jahr nach der Schließung der Produktionsstätte erfolgte nun der Verkauf des Werksgeländes.

Dabei wurden, so der deutsche Leiterplattenhersteller, nicht nur das Grundstück an sich, sondern auch Gebäude und Betriebsausstattung veräußert. Über die Höhe des Kaufpreises sei aber Stillschweigen vereinbart worden. Zwei weitere, unmittelbar an das nun verkaufte Gelände angrenzende Grundstücke verblieben aber im Besitz von Schweizer Electronic. Nach der Trennung vom Standort Dunningen in 2008 ist nun die gesamte Unternehmensproduktion in Schramberg zusammengefasst. (kat/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Schweizer Electronic und/oder Halbleiter via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Schweizer Electronic

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...