Schweizer Electronic startet Aktienverkauf

Dienstag, 21. September 2010 11:54
Schweizer Electronic

SCHRAMBERG (IT-Times) - Die Schweizer Electronic AG gab heute den Abschluss eines Vertrages zum Verkauf von Aktien bekannt. Der deutsche Leiterplattenhersteller will auf diese Weise eine im April beschlossene Kooperation in Japan festigen.

Wie Schweizer Electronic mitteilte, habe man 180.000 eigene Aktien an die Meiko Electronics Co. Ltd. veräußert. Nach dem Aktienkaufvertrag werden diese Aktien zu einem Preis von 26,249 Euro je Aktie abgegeben. Zugleich hat die Schweizer Electronic AG eine Vereinbarung mit Meiko abgeschlossen, wonach die Schweizer Electronic AG 313.600 Aktien zu einem Preis von 1.688 Japanischen Yen je Aktie von Meiko Electronics Co. erwirbt. (kat/ami)

Meldung gespeichert unter: Schweizer Electronic

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...