Schreckens-Quartal für JA Solar mit Umsatz- und Ergebniseinbruch

Dienstag, 20. März 2012 16:49
JA Solar Holdings

SHANGHAI (IT-Times) - Die JA Solar Holdings Co. Ltd. gab heute die ungeprüften Zahlen für das vierte Quartal sowie das Gesamtjahr 2011 bekannt. Der Hersteller von Solarzellen und -produkten musste dabei neben einem rückläufigen Umsatz auch rote Ergebniszahlen verkraften.

Für das vierte Quartal meldete JA Solar einen Umsatz von 1,95 Mrd. Renminbi oder 309,14 Mio. US-Dollar, der im Vergleichszeitraum 2010 noch 3,86 Mrd. Renminbi betrug. Das operative Ergebnis fiel von plus 590,66 Mio. Renminbi auf minus 487,59 Mio. Renminbi. Auch das Ergebnis vor Steuern lag 2011 bei minus 396,17 Mio. Renminbi, wohingegen es 2010 plus 881,05 Mio. Renminbi betrug. Ferner musste JA Solar ein Nettoergebnis von minus 429,65 Mio. Renminbi verzeichnen (2010: plus 783,34 Mio. Renminbi). Daraus ergab sich ein (verwässertes) Ergebnis je Aktie von minus 2,45 Renminbi, gegenüber plus 3,9 Renminbi im Vorjahreszeitraum.

Meldung gespeichert unter: JA Solar Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...