Schlechte PR für SAP

Cloud Computing

Mittwoch, 23. Mai 2012 09:56
SAP Unternehmenslogo

SAN FRANCISCO/NEW YORK (IT-Times) - Bei SAP gibt es ein schwarzes Schaf: Ein deutscher Manager muss sich vor einem US-Gericht wegen Ladendiebstahls verantworten.

Der in Kalifornien tätige 47-jährige Mann soll auf kriminelle Art und Weise Lego-Spielzeug aus dem Geschäft gestohlen zu haben. Nach Angaben des Handelsblatts soll er zu diesem Zweck die Strichcodes von Lego-Spielboxen verändert haben, damit der Preis nicht korrekt eingelesen werden konnte. Laut Polizeisprecherin Liz Wylie war der Dieb bei den verdächtigen Aktionen beobachtet worden. Am Dienstag erfolgt in Santa Clara die Gerichtsverhandlung.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...