Schlechte Handytarife für Migranten? - Mobilfunkanbieter unter Druck

Mobilfunktarife

Freitag, 17. Oktober 2014 17:58
Vodafone

BERLIN (IT-Times) - Warum Migranten mehr für ihre Handytarife zahlen sollen, ist schleierhaft. Verbraucherschützer beklagen zahlreiche Kostenfallen und Intransparenz.

Eine gesamte Verbrauchergruppe werde „mit wettbewerbsrechtlichen Verstößen und Lockangeboten in die Irre geführt“, beklagte die Verbraucherzentrale Berlin am Donnerstag nach Angaben des Handelsblatts. Auf den Seiten der Mobilfunknetzbetreiber fehlen offenbar häufig wichtige Informationen oder Übersetzungen in verschiedene Sprachen.

Meldung gespeichert unter: Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...