Schicksalstag für Qimonda Portugal

Dienstag, 9. Juni 2009 11:54
QimondaAG.gif

PORTUGAL (IT-Times) - Am heutigen Vormittag entscheiden die Gläubiger von Qimonda Portugal über die Zukunft des Qimonda-Werkes im portugiesischen Vila do Conde.

Wie die portugiesische Zeitung Jornal de Negócios berichtete, ist für den heutigen Dienstag ein Treffen der Gläubiger angesetzt. Allerdings wird ein grünes Licht für die nähere Zukunft von Qimonda am Standort erwartet. Größter Gläubiger ist der portugiesische Staat, gefolgt von den Banken BCP und BES sowie weiteren Kreditgebern. Der Gläubiger-Gruppe wird heute das von der Insolvenzverwaltung erarbeitete Konzept zur Abstimmung vorgelegt.

Meldung gespeichert unter: Qimonda

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...