SBC: Für Softwaresparte Gebote bis eine Mrd. USD erwartet

Donnerstag, 12. September 2002 17:36

Der Telefonkonzern SBC Communications Inc. (NYSE: SBC<SBC.NYS>, WKN: 868406<SOB.FSE>) wird wahrscheinlich für seine Softwaresparte ein Gebot von geschätzt eine Mrd. USD erhalten.

Bieter soll die private Beteiligungsgesellschaft Texas Pacific Partners and Silver Lake Partners sein, teilten mit den Einzelheiten vertraute Personen mit. Aber auch von Francisco Partners LP wird noch ein Gebot erwartet.

Den Betrag, den SBC für die Softwareabteilung erlösen wird, ist aber mit Sicherheit niedriger als die im Februar 2000 gezahlten 3,9 Mrd. USD.

SBC gibt an der NYSE um rund 2,1 Prozent auf 25,32 USD nach. (cch)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...