Satyam tauscht Wirtschaftsprüfer aus

Montag, 23. Februar 2009 09:20
Satyam Computer Services

Der angeschlagene indische IT-Konzern Satyam Computer sucht weiter nach neuen Investoren, nachdem das Unternehmen im Rahmen eines Bilanzskandals Barreserven in Höhe von 1,0 Mrd. Dollar zu hoch ausgewiesen hatte.

Gleichzeitig teilte Satyam am Samstag mit, dass man den bisherigen Wirtschaftsprüfer PriceWaterhouseCoopers austauschen werde. Die indische Einheit von PriceWaterhouseCoopers hatte die fehlerhaften Bilanzen von Satyam testiert. Man werde schon bald einen Nachfolger für PriceWaterhouseCoopers bekannt geben, heißt es bei Satyam.

Meldung gespeichert unter: Satyam Computer Services

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...