Satyam Infoway weitet Verluste dramatisch aus

Donnerstag, 1. Februar 2001 13:47

Satyam Infoway (Nasdaq: SIFY, WKN: 928680) , das größte private Internetportal in Indien, gab am Donnerstag seine Ergebnisse für das dritte Quartal des Geschäftsjahres bis Dezember bekannt. Danach hat sich der Verlust im 3. Quartal auf 18,42 Mio. USD , gegenüber 1,57 Mio. ein Jahr zuvor, verelffacht. Im gleichen Zeitraum stiegen die Umsätze von 3,95 Mio. auf 10,09 Mio. USD.

Satyam Infoway ist, nach der staatlichen Telekom Videsh Sanchar Nigam (VSNL), der zweitgrößte ISP (Internet Service Provider) in Indien. Außerdem investiert das Unternehmen in B2B-Marktplätze und bietet eine breite Palette von Internet-Services an. Satyam Infoway konnte Ende Dezember ca. 400.000 Kunden verzeichnen. Im Dezember 1999 waren es lediglich 118.000 Kunden. (ako/cam)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...