Satellitenbetreiber DirecTV hebt Preise um 4,5 Prozent

Satellitenfernsehen

Freitag, 28. Dezember 2012 09:33
DirecTV

EL SEGUNDO (IT-Times) - Der Anbieter von Satellitenfernsehen, DirecTV, wird im Februar kommenden Jahres die Preise für Endkunden anheben.

Wie das Unternehmen bekannt gab, werde sich zum 7. Februar 2013 die durchschnittliche Endkundenrechnung um 4,5 Prozent erhöhen. Grund für die Preiserhöhung seien teurere Programmeinkäufe. (vue)

Meldung gespeichert unter: DirecTV

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...