SAPs Business-By-Design vor dem Aus?

Freitag, 20. Februar 2009 08:03
SAP

Das Pilotprojekt rund um die neue Mittelstandssoftware von SAP, Business-By-Design, steht nach einem Bericht des Handelsblatts vor dem Aus. SAP-Vorstand Leo Apotheker soll demnach schon ein Verkaufsverbot für die Software ausgesprochen haben. Demnach leidet das Produkt immer noch unter Problemen, die der Walldorfer Softwarekonzern offenbar nicht in den Griff bekommt.

In den vergangenen zwei Jahren hat SAP 400 Mio. Euro in die Entwicklung der Software-as-a-Service (SaaS) Lösung investiert. Ursprünglich wollte SAP mit der neuen Software bereits Ende 2008 rund 1.000 Kunden bedienen und im Jahr 2010 eine Mrd. Euro umsetzen. Diese Hoffnungen scheinen sich nunmehr zerschlagen zu haben.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...