SAP will Wachstumschancen in China nutzen

SAP will Wachstumschancen in China nutzen

Montag, 10. Juni 2013 09:19
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - Das Walldorfer Softwarehaus SAP sucht nach Übernahmemöglichkeiten in China. Der deutsche Softwarekonzern will vor allem von den Ideen und Innovationen der zahlreichen Programmierer in Fernost profitieren.

SAP könne in China gleich doppelt profitieren, denn neben der erweiterten Vertriebswege im Falle einer Akquisition vor Ort könne man auch den Innovations- und Entwicklungsbereich fördern, so zitiert der Nachrichtendienst Bloomberg den Co-CEO von SAP, Jim Hagemann Snabe. Bereits im Jahr 2011 hatte der deutsche Marktführer im Bereich Enterprise Ressource Planning (ERP) angedeutet, bis 2015 rund zwei Mrd. US-Dollar in Chian investieren zu wollen.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...