SAP will Softwareerlöse bis 2014 verdoppeln

Montag, 29. Juni 2009 14:48
SAP

(IT-Times) - Der deutsche Softwarehersteller SAP AG will seine Softwareerlöse und die in Verbindung mit dem Softwaregeschäft stehenden Umsätze bis 2014 verdoppeln, berichtet die Financial Times Deutschland.

Zudem visiert SAP bis 2014 eine operative Gewinnmarge von mindestens 35 Prozent an, heißt es weiter. Die Wirtschaftszeitung beruft sich dabei auf interne Dokumente von SAP. Der Walldorfer Softwarekonzern hat für 2009 bislang keine Umsatzziele veröffentlicht, geht aber in diesem Jahr von einer operativen Gewinnmarge zwischen 24,5 und 25,5 Prozent aus.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...