SAP will Hana mit NHL-Kooperation in den USA pushen

Enterprise Ressource Planning (ERP) - Software

Dienstag, 24. Februar 2015 11:27
SAP

WALLDROF (IT-Times) - SAP schloss eine Kooperation mit der National Hockey League (NHL). Das deutsche Software-Unternehmen erweitert somit die bestehende Partnerschaft.

So will die NHL durch die Nutzung von SAP Hana Hockey-Spiele auswerten, einzelne Spielzüge analysieren sowie Statistiken und Prognosen erstellen. Auch in die Cloud zieht es die NHL. Beide Unternehmen erwarten, dass sich diese Folgepartnerschaft wieder über mehrere Jahre erstrecken könnte. Über finanzielle Details machten die beiden Unternehmen indes keine Angaben.

Zuletzt konnte der deutsche Software-Konzern SAP SE (WKN: 716460) die deutsch-österreichische Immobiliengruppe conwert Immobilien Invest SE für die SAP Hana-Plattform gewinnen. (evd/rem)

Folgen Sie uns zum Thema SAP, Software und/oder Enterprise Resource Planning (ERP) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Enterprise Resource Planning (ERP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...