SAP will 10 Mrd. US-Dollar mit Bankensoftware umsetzen

Software & Services

Mittwoch, 8. Mai 2013 17:09
SAP Unternehmenslogo

HAGUE (IT-Times) - Der Walldorfer Softwarekonzern SAP AG will künftig mit Banken-Anwendungen und Lösungen verstärkt wachsen. Internes Ziel sei es, zehn Mrd. US-Dollar mit Bankensoftware umzusetzen. Banken sollen zu einem wichtigen Wachstumsmotor im Konzern werden, berichtet Bloomberg mit Verweis auf Aussagen von SAP.

In diesem Jahr dürfte SAP rund 2,5 Mrd. US-Dollar durch Geschäft mit Finanzserviceanbietern umsetzen. Um seine Ziele zu erreichen, müssten Banken lediglich drei Prozent ihres Ausgabenbudgets für SAP-Systeme ausgeben, nachdem dieser Prozentanteil derzeit noch bei 0,5 Prozent steht, so SAP-Software-Manager Simon Paris. Die Umsatzvorgabe von 10,0 Mrd. US-Dollar durch Bankensoftware sei keine offizielle Vorgabe, auch wollte SAP nicht preisgeben, wann dieses Ziel erreicht werden soll, heißt es bei SAP. Der Banking-Markt, den SAP adressiert, ist derzeit rund 60 Mrd. US-Dollar schwer, so SAP-Sprecher Daniel Reinhardt. (ami)

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...