SAP und Samsung bauen Zusammenarbeit aus

Sicherheitssoftware für Unternehmen

Dienstag, 8. Oktober 2013 18:29
SAP Headquarter

WALLDORF (IT-Times) - Die SAP AG hat heute die weitere Zusammenarbeit mit Samsung bekannt gegeben. Dabei geht es um mobile Sicherheits- und Management-Lösungen.

In der Zusammenarbeit zwischen SAP und Samsung soll mobile Sicherheits- und Management-Software für die Samsung Knox Sicherheitslösung bereit gestellt werden. So soll auch Android eine sichere Option für Unternehmen werden. Samsung Knox richtet sich an eben solche mobilen Sicherheitsansprüche von Unternehmen. Durch dessen Application Container Technologie können Mitarbeiter sowohl ihre eigenen Geräte als auch Mobiltelefone, die vom Unternehmen gestellt werden, nutzen. Mit der Unterstützung von Samsung Knox erweitert die SAP AG ihren derzeitigen Support für Samsung Approved for Enterprise (SAFE).

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...