SAP und FC Bayern München vereinbaren Technologiepartnerschaft

Big Data

Dienstag, 19. August 2014 16:10
SAP Unternehmenslogo

MÜNCHEN (IT-Times) - Bei einer Pressekonferenz haben SAP und der FC Bayern München ihre Partnerschaft bekannt gegeben. Durch die Kooperation soll die Analyse von Spielerleistungen sowie betriebswissenschaftliche Abläufe des Fußballvereins optimiert werden.

In den nächsten drei Jahren will der FC Bayern München in Zusammenarbeit mit SAP wichtige Ziele erreichen. In diesem Zusammenhang soll die internationale Präsenz verstärkt, sportliche Leistungen weiter verbessert und den Bayern-Fans ein attraktives Online-Erlebnis angeboten werden. SAP dabei will besonders SAP Hana bei der Analyse von Spielerleistungsdaten und Gesundheitsparametern anwenden. Bereits seit Beginn des Jahres arbeitet der Fußballclub FC Bayern München mit SAP CRM und hybris, um den Kontakt zu den Fans weiter zu verbessern.

Meldung gespeichert unter: Big Data

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...