SAP und Concur: Keine typische Akquisition?

Cloud Computing

Freitag, 31. Oktober 2014 12:24
SAP

WALLDORF / SAN FRANCISCO (IT-Times) - Im September erst übernahm SAP das US-Unternehmen Concur. Dies ließ sich der deutsche Software-Konzern stolze 8,3 Mrd. US-Dollar kosten. Doch was passiert nun genau mit Concur?

Concur-Chef Steven Singh ist sich jedenfalls sicher, dass Concur als Folge der Akquisition als Unternehmen „nicht verschwinden“ werde. Die Beziehung zwischen SAP und Concur sei „nicht typisch“ für eine Akquisition, so Singh während einer Rede in San Francisco. SAP und Concur würden weiterhin als Partner zusammenarbeiten und schon bald neue Tools herausbringen, die er aber nicht näher spezifizierte.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...