SAP und Adobe machen gemeinsame Sache

Software für das Enterprise Ressource Planning (ERP)

Dienstag, 25. März 2014 10:50
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - SAP und Adobe haben eine Vertriebs-Allianz vereinbart. Gemeinsam will man gegen Wettbewerber wie Oracle, Salesforce.com und IBM angehen.

Deutschlands größter Softwarekonzern SAP hat eine globale Distributions-Vereinbarung mit dem Photoshop-Entwickler Adobe Systems unterzeichnet. Der US-amerikanische Softwarekonzern Adobe gibt an, dass durch die Kooperation das Know-how von Adobe in Bezug auf Kreativität und digitales Marketing mit dem Wissen von SAP im Hinblick auf E-Commerce und Cloud-Angebote kombiniert werden soll. SAP wird demnach Adobes Produkte für das digitale Marketing in Kombination mit der In-Memory-Datenbanktechnologie Hana und der E-Commerce-Plattform hybris veräußern.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...