SAP: Umsatz- und Gewinnsteigerung

Mittwoch, 25. Januar 2006 12:46

WALLDORF - Der deutsche Entwickler von Softwarelösungen für Unternehmen, die SAP AG (WKN: 716460<SAP.FSE>), teilte heute die vorläufigen Ergebnisse für das vierte Quartal sowie für das gesamte vergangene Geschäftsjahr 2005 mit.

Der Unternehmensmeldung zufolge erhöhte sich der Umsatz des Unternehmens im vierten Quartal um 15 Prozent (bzw. neun Prozent ohne Berücksichtigung der Wechselkurseinflüsse) gegenüber der vergleichbaren Periode des Vorjahres auf rund 2,75 Mrd. Euro. Zu dem Ergebnis trug der Softwarelizenzumsatz des Quartals mit rund 1,18 Mrd. Euro bei, was einer Erhöhung um rund 18 Prozent entspricht. Der Produktumsatz erhöhte sich im Vergleich zum vierten Quartal 2004 um 17 Prozent auf 2,038 Mrd. Euro. Somit ergibt sich ein Betriebsergebnis im vierten Quartal, das mit 980 Mio. Euro rund 18 Prozent über dem Vorjahreswert liegt (Q4 2004: 851 Mio. Euro).

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...