SAP streckt die Fühler nach Taiwan aus

Cloud Computing

Mittwoch, 17. Dezember 2014 10:23
SAP

WALLDORF (IT-Times) - Taiwanische Cloud-Datenzentren haben das Interesse des größten deutschen Softwarekonzerns geweckt: SAP will im kommenden Jahr strategische Partnerschaften schließen.

Auch kleine und mittelgroße Unternehmen drängen mittlerweile in die Cloud - dies führt zu Druck auf SAP, sich stärker auf diesen Bereich zu fokussieren und die eigene Marktposition auszubauen. Unterstützung holt man sich dafür nach Angaben des Branchendienstes DigiTimes aus Taiwan, wo viele Cloud Computing-Spezialisten auf dem Markt vertreten sind. Konkrete Gespräche mit Unternehmen laufen laut Janice Lai von SAP Taiwan bereits.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...