SAP steigert den Umsatz, senkt aber den Ausblick

Zahlen für Q3 2014

Montag, 20. Oktober 2014 09:30
SAP

WALLDORF (IT-Times) - Der deutsche Softwarehersteller SAP hat die aktuellen Zahlen für das vergangene dritte Quartal 2014 präsentiert. Der Umsatz sowie das operative Ergebnis verbesserten sich im Vergleich zum Vorjahr.

Laut einer heutigen Pressemitteilung stiegen die Umsatzerlöse im dritten Quartal 2014 von 4,06 Mrd. im Vorjahr auf 4,26 Mrd. Euro. Im Rahmen des Betriebsergebnisses erwirtschaftete SAP ein Plus von fünf Prozent auf insgesamt 1,36 Mrd. Euro. Im dritten Quartal 2013 betrug dieser Wert 1,30 Mrd. Euro. Der Gewinn nach Steuern verbesserte sich um acht Prozent von 933 Mio. (3. Quartal 2013) auf 1,01 Mrd. Euro im dritten Quartal in 2014. Das unverwässerte Ergebnis je Aktie stieg von 0,78 auf 0,84 Euro.

Meldung gespeichert unter: SAP Hana

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...