SAP sieht großen IT-Investitionsbedarf im internationalen Bankwesen

Enterprise Ressource Planning (ERP) - Software

Donnerstag, 10. Juli 2014 12:27
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - SAP sieht weltweit einen großen Nachholbedarf in puncto IT-Ausstattung von Banken. Wie eine Studie des deutschen Spezialisten für Enterprise Ressource Planning (ERP) - Software zeigt, legen die Finanzhäuser bereits Geld für entsprechende Investitionen zurück.

Moderne Technologien und mobile Endgeräte spielen auch im Finanzwesen eine immer größere Rolle. Das ergab eine Studie, die SAP gemeinsam mit der Frankfurt School of Finance & Management, der New York University Stern School of Business and Management, der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW sowie der Business Transformation Academyin Basel durchgeführt hat.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...