SAP SI mit Umsatzsteigerungen

Donnerstag, 3. Februar 2005 17:48

DRESDEN - Die SAP Systems Integration AG (WKN: 501111<SSI.FSE>) hat im Geschäftsjahr 2004 den Umsatz sowie die Profitabilität steigern können. Auf Basis der vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2004 (1. Januar bis 31. Dezember) stieg der Konzernumsatz aus fortgeführten Aktivitäten nach US-GAAP von 249 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2003 um 22 Prozent auf 303,6 Millionen Euro. Das Konzernergebnis vor Zinsen und Ertragssteuern (EBIT) verbesserte sich von 35 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2003 um 54,3 Prozent auf 54,0 Millionen Euro. Die EBIT-Marge verbesserte sich von 14,1 Prozent auf 17,8 Prozent.

Grund für den signifikanten Anstieg sei der Verkauf der SAP Systems Integration (Schweiz) AG, Regensdorf, Schweiz, sowie der SAP Systems Integration America Holding Inc., Atlanta, USA (SAP SI America Holding) mit Wirkung zum 1. Oktober 2004. (grh)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...