SAP SI legt neues Beteiligungsprogramm auf

Freitag, 10. Mai 2002 16:57

SAP Integration Systems ( WKN: 501111<SSI.FSE> ), IT-Beratungsunternehmen für SAP-Softwareprodukte, hat heute mitgeteilt, dass man ein neues Beteiligungsprogramm für die Mitarbeiter auflegen wird. Nach Unternehmensangaben sollen den Beschäftigten Aktienoptionen in Form von Wandelschuldverschreibungen gewährt werden.

Allerdings muss die Hauptversammlung diesem Beteiligungsmodell am nächsten Dienstag erst noch zustimmen, wobei die Aktionäre dabei über die zusätzliche Ausgabe von 1,58 Mio. Aktien im Wert von je einem Euro entscheiden müssen. Ausgegeben an Aktien sind bisher 35,8 Mio. Stück. Ziel des neuen Beteiligungsprogramms ist es, die Mitarbeiter über den Erfolg des Unternehmens enger an dieses zu binden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...