SAP schließt Partnerschaft mit VMware - Hana-Vermarktung in der Cloud

Datenbanktechnologien

Mittwoch, 22. Mai 2013 09:49
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - SAP intensiviert seine Beziehungen mit dem langjährigen Partner VMware. Der US-amerikanische Cloud Computing- und Virtualisierungsspezialist soll künftig der erste und einzige Cloud-Anbieter sein, der SAPs In-Memory-Datenbanksoftware Hana im Rahmen seines Cloud-Angebots via monatliches Abo vermarkten wird.

Im Rahmen der Kooperation soll VMware die Hana-Lösung von SAP auf Basis eines monatlichen Abomodells vertreiben dürfen. Bei der Software handelt es sich um eine abgespeckte Version, die bereits bei Amazon zum Einsatz kam und auf den Namen „SAP Hana One“ getauft wurde. Über den Preis oder den Zeitpunkt des Verkaufsstarts wurden bislang noch keine Informationen bekannt, wie der Branchendienst Business Insider berichtet. Spekulationen zufolge soll die SAP-Software etwa im dritten Quartal dieses Jahres erscheinen, wenn VMware seine Cloud-Lösung ebenfalls auf den Markt bringen wird. In Europa und Asien soll das Cloud-Angebot von VMware in 2014 auf den Markt kommen.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...