SAP rüstet Wolf-Garten aus

Montag, 19. Januar 2004 18:08

SAP AG (WKN: 716460<SAP.FSE>): Der einzige Komplettanbieter für Gartenprodukte und –dienstleistungen in Europa Wolf-Garten hat alle Geschäftsprozesse auf SAP umgestellt. Beraten wurde das Unternehmen dabei von der Novasoft AG.

Die Novasoft AG versteht sich als anwendungsorientierter IT-Dienstleister und konzentriert sich als solcher im Wettbewerb der IT-Beratungsgesellschaften ganz auf die Produkte von SAP. Die Umstellung soll Wolf-Garten in die Lage versetzen, im internationalen Saisongeschäft optimal planen und steuern zu können. Nach nur sieben Monaten war die völlige Systemumstellung geschafft. Wolf-Garten operiert auf dem europäischen und amerikanischen Markt.

Die Aktie von SAP konnte heute an der Frankfurter Börse 1,12 Prozent zulegen, die Aktie kostet damit 135 Euro. (jsc)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...