SAP rüstet Wolf-Garten aus

Montag, 19. Januar 2004 18:08

SAP AG (WKN: 716460<SAP.FSE>): Der einzige Komplettanbieter für Gartenprodukte und –dienstleistungen in Europa Wolf-Garten hat alle Geschäftsprozesse auf SAP umgestellt. Beraten wurde das Unternehmen dabei von der Novasoft AG.

Die Novasoft AG versteht sich als anwendungsorientierter IT-Dienstleister und konzentriert sich als solcher im Wettbewerb der IT-Beratungsgesellschaften ganz auf die Produkte von SAP. Die Umstellung soll Wolf-Garten in die Lage versetzen, im internationalen Saisongeschäft optimal planen und steuern zu können. Nach nur sieben Monaten war die völlige Systemumstellung geschafft. Wolf-Garten operiert auf dem europäischen und amerikanischen Markt.

Die Aktie von SAP konnte heute an der Frankfurter Börse 1,12 Prozent zulegen, die Aktie kostet damit 135 Euro. (jsc)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...