SAP-Rivale Salesforce wächst weiter - Prognose erneut angehoben

Cloud Computing

Donnerstag, 21. Mai 2015 08:40
Salesforce.com

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Der weltweit führende Cloud-Softwarespezialist Salesforce.com hat im vergangenen ersten Fiskalquartal 2016 seinen Umsatz erneut kräftig steigern können. Gleichzeitig hob der SAP-Rivale zum zweiten Mal infolge seinen Umsatzausblick für das Gesamtjahr an. Salesforce-Aktien klettern nachbörslich um mehr als sechs Prozent.

Für das vergangene Aprilquartal meldet Salesforce.com einen Umsatzanstieg um 23 Prozent auf 1,51 Mrd. US-Dollar. Die Subscription- und Support-Erlöse zogen um 22 Prozent auf 1,41 Mrd. Dollar an. Das Professional Servicegeschäft kletterte um 33 Prozent auf 106 Mio. Dollar. Der bereinigte Gewinn je Aktie kletterte um 45 Prozent auf 16 US-Cent je Anteilsschein, womit Salesforce.com die Gewinnerwartungen um zwei Cent übertreffen konnte. Der operative Cashflow zog um 54 Prozent auf 731 Mio. Dollar an.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...