SAP nicht im Cloud-Hype

Mittwoch, 2. März 2011 17:59
SAP

WALLDORF (IT-Times) - Die SAP AG, deutsches Softwareunternehmen, bewahrt sich gegenüber dem Cloud-Computing ein gewisses Maß an Skepsis. Das Angebot an Cloud-Produkten werde nur vorsichtig ausgebaut.

Jim Hagemann Snabe, Co-Vorstandschef bei SAP, finde, die Cloud werde „zu sehr gehypt“, es gäbe auch noch andere Innovationen wie mobile Anwendungen und Echtzeitdatenverarbeitung. Auch On-Demand-Software könne Zukunftspotenzial bieten. Dennoch hat auch SAP ein Cloud-Angebot im Portfolio. Dies berichtete heute die Online-Version der <img alt="undefined" src="fileadmin/img/icons/external_link_new_window.gif"></img>Financial Times Deutschland. (maw/rem)  

Folgen Sie uns zum Thema SAP und/oder Software via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...