SAP muss wieder einmal Cloud-Strategie verteidigen

Enterprise Ressource Planning (ERP) - Software

Donnerstag, 5. Februar 2015 11:40
SAP

WALLDFORF (IT-Times) - SAP muss wieder einmal die langfristige Unternehmensstrategie verteidigen. Chief Financial Officer Luka Mucic dementierte Spekulationen, dass das klassische Software-Geschäft in Zukunft stärker leiden werde.

Deutschlands größter Software-Konzern SAP hat erst am Montag mit SAP S/4Hana eine neue Softwaregeneration für Business-Anwendungen vorgestellt, die standardisiert über die Cloud zu beziehen ist. Nun sagte SAP-Gründer Hasso Plattner gegenüber dem Branchendienst Re/Code: „If this doesn’t work, we’re dead. Flat-out dead. It’s that simple“ und deutete damit die enorme Bedeutung der Transformation von SAP in die Cloud an.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...