SAP: Mit zu viel Tempo in die Cloud?

Cloud Applications

Donnerstag, 17. Juli 2014 10:35
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - SAP sieht die Zukunft des Unternehmens in der Cloud. Dies bestätigt das enorme Wachstum in diesem Bereich. So hob der Software-Spezialist gerade die Prognose für Cloud-Subskriptionen. Eilt SAP damit seinen Kunden voraus?

So seien viele der Großkunden von Cloud-Vorreitern wie SAP, Oracle und Co. eher zögerlich, wenn es um eine Umstellung in die Cloud geht. Besonders was das Management der Kernbereiche eines Unternehmens betrifft, zeigen sich Kunden geradezu ängstlich, wie das Wall Street Journal berichtet. Auch wenn ein rasantes Wachstum der Cloud für Unternehmen zu beobachten sei, sehen Experten deutliche Einschränkungen. Bereiche wie Human Resources Management finden sich demzufolge schneller in der Cloud wieder als das Investitions-Management oder Anwendungen, auf denen das Tagesgeschäft beruht. Risiken sehen Kunden vor allem in unzuverlässigen oder instabilen Internetverbindungen. Aus diesem Grund verlassen sich Manager lieber auf unternehmenseigene Datencenter.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...