SAP mit weiterer Übernahme

Dienstag, 20. September 2011 18:09
SAP

WALLDORF (IT-Times) Der deutsche Software-Konzern SAP kündigte heute an, die Akquisition des Business-to-Business Networking Providers „Crossgate“ durchführen zu wollen.

Das Softwareunternehmen Crossgate mit Hauptsitz in München beliefert mehr als 40.000 Kunden unterschiedlichster Industriezweige mit Software. Die entwickelten Lösungen ermöglichen es nach SAP-Angaben Unternehmen, sowohl die Kommunikation mit Kunden als auch mit Zulieferern und Handelspartnern einfach und unkompliziert abwickeln zu können. Auch Daten können mit beliebigen Partnern unabhängig von deren technischer Ausstattung ausgetauscht werden.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...