SAP mit neuem Preis- und Nutzungsmodell für Hana

Enterprise Ressource Planning (ERP)-Software

Donnerstag, 6. März 2014 12:29
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - SAP hat angekündigt neue Preisoptionen für die Unternehmensplattform Hana anbieten zu wollen. Im Rahmen der weiteren Cloud-Integration will der Anbieter von Enterprise Ressource Planning (ERP)-Software auch die Implementierungs- und Zugriffsmöglichkeiten vereinfachen.

Die Kunden von SAP haben nun die Wahl zwischen drei Angeboten zur Nutzung der Cloud-basierten In-Memory-Datenbank Hana. Durch die Auswahl zwischen Hana AppServices, Hana DBServices und Hana Infrastructure Services soll den Nutzern der Software der Zugang zur Plattform vereinfacht und damit deren Marktreichweite gesteigert werden. Das gab das Softwarehaus in einer heutigen Pressemitteilung bekannt. Das neue Finanzierungsmodell sieht einen Basispreis vor, zu dem dann je nach Bedarf weitere Optionen wie Predictive Analytics, die Verarbeitung von Geodaten oder Planung hinzu gebucht werden können.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...