SAP: Mehr Indien-Engagement

Mittwoch, 24. August 2005 11:03

NEU DELHI/WALLDORF - Die SAP AG (WKN: 716460<SAP.FSE>) gab heute den Ausbau eines Servicezentrums in Gurgaon, bei Neu Delhi, bekannt.

Die Einrichtung, die sich besonders mit Dienstleistungen im Bereich Support und Consulting befasst, soll in Zukunft enger mit einem bereits bestehenden Forschungs- und Entwicklungszentrum in Bangalore zusammen arbeiten. Vorerst sollen rund 100 neue Ingenieure eingestellt werden, in 2006 werde die Belegschaft verdoppelt. SAP will mit den ersten Einstellungen im August diesen Jahres beginnen, die neuen Mitarbeiter sollen ihre Arbeit im November aufnehmen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...