SAP macht sich auf dem brasilianischen Markt breit

Cloud Computing

Mittwoch, 14. Mai 2014 19:00
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - Wie heute aus dem Hause SAP mitgeteilt wurde, konnte das deutsche Softwareunternehmen sich im Rahmen einer Kooperation in Brasilien strategisch besser positionieren.

Mit dem Schweizer Unternehmen Endress+Hauser, einem Anbieter von Messgeräten, Dienstleistungen und Lösungen für die industrielle Verfahrenstechnik, gelangt die SAP ERP-Unternehmenslösung nach Brasilien. Seit 2003 ist Endress+Hauser dort tätig. Die Software von SAP soll vor allem in den brasilianischen Vertriebs- und Produktionsgesellschaften umgesetzt werden. Hierbei soll die bisher vorhandene SAP-IT-Lösung SAP Business One abgelöst und stattdessen SAP GRC und länderspezifische SAP-Reports implementiert werden. Aufgrund umfangreicher Rechtsanforderungen auf dem brasilianischen Markt muss eine individuelle Anpassung der internationalen Templates erfolgen.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...