SAP macht Aktionäre glücklich

Unternehmenssoftware

Donnerstag, 21. März 2013 18:51
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - SAP hat den Dividendenvorschlag von Aufsichtsrat und Vorstand für 2012 bekannt gegeben. Wieder einmal können sich die Aktionäre über eine saftige Dividende freuen.

Nachdem der Anbieter für Unternehmenssoftware im Geschäftsjahr 2012 eine elfprozentige Umsatzsteigerung auf 16,2 Mrd. Euro sowie einen Ergebnisrückgang um 18 Prozent auf 2,8 Mrd. Euro auswies, steigt die Dividende auch in diesem Jahr. 0,85 Euro je Aktie wollen Vorstand und Aufsichtsrat auf der Hauptversammlung vorschlagen. Für das Geschäftsjahr 2011 hatte SAP zusätzlich zu der regulären Dividende von 0,75 Euro je Aktie eine Sonderdividende von 0,35 Euro je Aktie gezahlt, die anlässlich des 40-jährigen Firmenjubiläums ausgeschüttet wurde. Ohne Berücksichtigung dieser Sonderdividende entspricht die nun vorgeschlagene Dividende in Höhe von 0,85 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2012 einer Erhöhung um 13 Prozent.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...