SAP: Lebensmittel-Discounter Lidl nutzt für eigene IT-Infrastruktur SAP Hana

Retail-Software

Mittwoch, 22. Juli 2015 17:41
SAP

WALLDFORF (IT-Times) - Der deutsche Softwarehersteller SAP S.E. hat heute bekannt gegeben, dass der Disccounter Lidl die Software-Plattform SAP Hana einsetzt.

Demnach verwendet der Discounter Lidl zur Zentralisierung der eigenen IT-Infrastruktur nun die SAP-Hana Anwendungen SAP ERP und SAP Business Warehouse sowie die Applikation SAP Customer Activity Repository (Informationen über Kundeninteraktionen und aktuelle Bestände in Echtzeit).

Meldung gespeichert unter: SAP Hana

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...