SAP investiert in E-Learning-Plattform

Academy Cube Initiative

Donnerstag, 19. September 2013 15:30
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - SAP denkt an die Zukunft und setzt in Spanien und Portugal auf kommende Generationen: Das deutsche Softwareunternehmen investiert in die E-Learning-Plattfrom Academy Cube.

Heute gab das Unternehmen bekannt, dass die Academy Cube Initiative erfolgreich abgeschlossen wurde und die gleichnamige E-Learning-Plattform mit sofortiger Wirkung für Studenten, Absolventen und Berufstätige in Spanien und Portugal uneingeschränkt zugänglich ist. Die Initiative wird von knapp 30 Unternehmen getragen, wobei SAP als Gründungspartner drei Millionen Euro in die Plattform investiert. Diese soll Jugendarbeitslosigkeit bekämpfen und mithilfe von E-Learning-Kursen dabei helfen, spezifische fachliche Qualifikationen an junge Akademiker weiterzuleiten. Aufgrund der hohen Jugendarbeitslosigkeit von bis zu 50 Prozent in Spanien startet die Initiative in den südeuropäischen Ländern, soll aber noch vor Jahresende auf weitere EU-Staaten wie Irland oder Frankreich ausgeweitet werden.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...