SAP hofft auf Afrika

Enterprice Resource Planning (ERP) Software

Mittwoch, 24. April 2013 11:56
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - SAP will offenbar in Afrika expandieren. Nachdem das Wachstum in Europa und Asien nachlässt, setzt der Softwaregigant jetzt auf Länder in dem Ressourcen-reichen Kontinent.

Der Entwickler von Unternehmenssoftware, die SAP AG, befindet sich offenbar schon in Gesprächen mit den Regierungen einiger afrikanischer Länder. Deren Unterstützung ist für Expansionsbemühungen auf dem Kontinent enorm wichtig. Und SAP will die Zahl der Mitarbeiter in Afrika bis 2015 verdoppeln. Somit würden dann rund 1.200 Beschäftigte für das Softwareunternehmen arbeiten, wie der Nachrichtendienst Bloomberg berichtet.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...