SAP hebt Wartungsgebühren an

Freitag, 30. Mai 2008 16:31
SAP Unternehmenslogo

WALDORF - Für Nutzer von Unternehmenssoftware aus dem Hause SAP (WKN: 716460) wird die Nutzung in Zukunft scheinbar teurer.

Wie bekannt wurde, hat SAP eines der günstigeren Support-Angebote gestrichen und in den restlichen Wartungsbereichen neue Services eingeführt, welche wohl auch bezahlt werden müssen. So soll es in Zukunft einen 24 Stunden rund um Service geben. Auch für Systeme dritter Anbieter soll man bei SAP Hilfe bekommen.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...