SAP Geschäftsjahr besser als erwartet

Dienstag, 23. Januar 2001 11:41

SAP AG (WKN: 716463): Die Aktien des Hersteller von ERP-Software fallen am Dienstag vormittag trotz guter Quartals- und Jahreszahlen um 4,7%. Händlern zufolge liegt dies an Gewinnmitnahmen, da die Aktie in den vergangenen zwei Wochen um fast 50% angestiegen ist.

Die Zahlen für das vierte Quartal lagen durchweg über den Erwartungen der Analysten. Der Umsatz stieg auf 2,16 Mrd. Euro, das ist eine Steigerung von ca. 31% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Der operative Gewinn konnte sogar um 51% auf 659 Mio. Euro gesteigert werden. Inklusive des Mitarbeiterbonusprogrammes STAR stieg der Gewinn um ca. 31%. Das Ergebnis pro Aktie liegt im vierten Quartal bei 1,16 Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...