SAP fusioniert Tochterunternehmen mit Schweizer Softwarefirma

Freitag, 15. Juli 2011 18:11
SAP

TRÄGERWILLEN (IT-Times) - Die SAP AG will die eigene Tochtergesellschaft mit der SAF Simulation, Analysis and Forecasting AG (SAF) verschmelzen.

Wie SAF heute mitteilte, soll die SAP (Schweiz) AG mit dem Geschäft der SAF verschmolzen werden. Aufgrund der Fusion soll SAP den außenstehenden Aktionären der SAF eine angemessene Abfindung in bar auszahlen. SAP besitzt seit September 2009 die Mehrheit an der SAF AG. Die derzeit bestehenden SAF-Standorte sollen mit ihrer Belegschaft erhalten bleiben, so das Unternehmen. (jas/rem)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder SAP via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...