SAP: Flexibles Geschäftsmodell für mehr Wachstum

Dienstag, 17. November 2009 16:10
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - Die SAP AG (WKN: 716460) will künftig durch ein flexibleres Geschäftsmodell mehr Kunden gewinnen. Gleichzeitig rechnet man bei dem Hersteller von Business Software mit guten Wachstumsaussichten für die Zukunft.

Leo Apotheker, Vorstandsvorsitzender von SAP, stellte entsprechende Pläne heute in Berlin vor. Demnach will das Unternehmen das eigene Geschäftsmodell öffnen und Kunden so einfacher Zugang zu verschiedenen Softwarelösungen ermöglichen. Zudem steht auch eine Überarbeitung des Vertragsmodells an. Man strebe, so die Nachrichtenagentur Reuters weniger restriktive Kontrakte an.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...