SAP erhält neuen Mann für Mittel- und Osteuropa

Personalie

Montag, 19. Januar 2015 15:10
SAP

WALLDORF (IT-Times) - Der deutsche Softwarehersteller SAP SE gab heute bekannt, eine neue Person für zukünftige Leitung des Geschäftes in der Region Mittel- und Osteuropa gefunden zu haben.

Demnach wird Stefan Höchbauer, zuletzt Chief Operating Officer (COO) der Region Mittel- und Osteuropa (MEE) und Chairman SAP CIS (Commonwealth of Independent States), die Position als Chef der Region Mittel- und Osteuropa bei SAP übernehmen. Er wird an Franck Cohen, Präsident der Region EMEA, berichten. Höchbauer ersetzt damit Michael Kleinemeier, der kürzlich als Mitglied des Global Managing Boards von SAP berufen wurde.

Meldung gespeichert unter: Enterprise Resource Planning (ERP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...