SAP entwickelt Lösung für Online-Signatur

Freitag, 4. März 2011 10:39
SAP Headquarter

WALLDORF (IT-Times) - Die SAP AG hat eine Lösung zur Online-Signatur mit dem neuen Personalausweis entwickelt. Die sogenannte Qualifizierte Elektronische Signatur richtet sich vor allem an Gewerbetreibende.

Diese Qualifizierte Elektronische Signatur, kurz QSE, soll nachträglich auf den Ausweis geladen werden können und stehe anschließend zur Nutzung bereit. Online-Unterschriften werden zur rechtsverbindlichen Signatur von Dokumenten und Formularen benutzt. Den Vorteil von QSE sieht das Softwareunternehmen SAP vor allem beim Zeitfaktor. Während zuvor der Antragsprozess für digitale Signaturen etwa fünf bis zehn Tage dauerte, ließe sich der Vorgang mit QSE abkürzen. Nach der Online-Authentifizierung des Nutzers bearbeitet nun ein Trustcenter die Daten. Danach wird ein Zertifikat ausgestellt, welches über eine „angepasste Version des AusweisApp“ auf den Personalausweis übertragen werde.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...