SAP entwickelt Echtzeit-Nachfrage-Management

Analyse-Software

Montag, 23. September 2013 16:45
SAP Unternehmenslogo

LONDON (IT-Times) - Die neue Anwendung liefert Echtzeit-Marktinformationen für das Nachfrage-Management und den Geschäftsplanungsprozess von Unternehmen. Präsentiert wurde die Technik auf der "Gartner Supply Chain Executive Conference 2013."

Eine der wichtigsten Faktoren für Unternehmen ist ihre Kontrolle und Anpassung der Supply-Chain, das heißt sämtlicher Zulieferer-Unternehmen und Produkte, die sie zur Erzeugung ihrer eigenen Fabrikate benötigen. Das möchte SAP durch die neue Nachfrage-Management-Lösung "SAP® Enterprise Demand Sensing Application" realisieren. Die Anwendung soll Trends in Prognosen mathematisch vergleichen und analysieren. Auf diese Art würden Engpässe bei der Belieferung von Betrieben vermieden. Die Nachfrage von Produkten soll auf dem internationalen Markt durch Echtzeit-Analyse der Aktivitäten genauer und schneller bestimmt werden. Dadurch werde eine neue Nachfrage oder eine Veränderung der Supply-Chains schneller erkannt.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...