SAP: Ehrgeizige Pläne bis 2010

Dienstag, 5. Dezember 2006 00:00

WALLDORF - Die SAP AG (WKN: 716460<SAP.FSE>) verfolgt ehrgeizige Ziele für die kommenden Jahre. Auf einer Investorenkonferenz in Las Vegas stellte der führende Hersteller von Business-Software die Weichen für die Zukunft.

Henning Kagermann, Vorstandsvorsitzender von SAP, will das Unternehmen zu weiterem Wachstum führen. Bis zum Jahr 2010 soll das Marktpotenzial von SAP beim Produktumsatz auf 70 Mrd. US-Dollar steigen. Im vergangenen Geschäftsjahr 2005 wies SAP ein Marktvolumen von 30 Mrd. Dollar aus. Um das für 2010 angestrebte Volumen dennoch erreichen zu können, sei der Ausbau des Produktumsatzes in den Bereichen Lizenzgeschäft und Wartungserlöse geplant, so Kagermann weiter.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...