SAP-Dienstleister Orbis bleibt auf Wachstumskurs – Margen niedrig

Freitag, 18. November 2011 12:58
Orbis

SAARBRÜCKEN (IT-Times) - Die Orbis AG hat auch im dritten Quartal das bisherige Wachstum des laufenden Geschäftsjahres 2011 fortgesetzt. Das Nettoergebnis der im SAP-Umfeld tätigen Business Consulting-Gesellschaft entwickelte sich dabei dynamischer als der Umsatz.

So stiegen die Umsatzerlöse der Orbis AG (WKN: 522877) gegenüber dem dritten Quartal 2010 um 15,6 Prozent auf 6,71 Mio. Euro mit Blick auf die ersten neun Monate dieses Jahres lag der Anstieg bei 15,4 Prozent, auf insgesamt 20,41 Mio. Euro legten damit die Erlöse zu.

Meldung gespeichert unter: Orbis

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...