SAP Cloud-Chef sagt Lebewohl

Enterprise Ressource Planning (ERP) Software

Donnerstag, 8. Mai 2014 09:42
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - SAP wird sich von Cloud-Chef Shawn Price verabschieden. Die Stelle, die ab Mitte Mai vakant werden wird, will der deutsche Anbieter von Enterprise Ressource Planning (ERP) Software allerdings nicht neu besetzen. Stattdessen sollen die Aufgaben auf verschiedene Posten aufgeteilt werden.

Shawn Price wird sein Amt als Head of Cloud Business bei SAP zum 15. Mai dieses Jahres niederlegen. Einen Nachfolger für die dann freie Stelle soll es allerdings nicht geben. Die Verantwortlichkeiten und Aufgaben von Price sollen stattdessen unter den Führungspersönlichkeiten der in der Vergangenheit übernommenen Cloud-Unternehmen aufgeteilt werden, wie das CIO Journal berichtet. Eine einzelne Person als Cloud-Chef mache insofern für SAP keinen Sinn mehr, als dass sich das Unternehmen in Zukunft gänzlich auf Cloud Computing und den Vertrieb von Software Services über die Cloud ausrichten will, so Unternehmenssprecher Jim Dever.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...