SAP baut Hana aus - Partnerschaft mit VMware

Enterprise Ressource Planning (ERP) - Software

Mittwoch, 7. Mai 2014 12:20
SAP Headquarter

WALLDORF (IT-Times) - Die deutsche SAP AG ist eine Partnerschaft mit dem US-amerikanischen Virtualisierungssoftware-Spezialisten VMware eingegangen. Die Speicherplattform Hana unterstützt nun das virtuelle Umfeld einer VMware-Lösung.

Die SAP In-Memory Database Hana Plattform läuft nun auf VMware vSphere. VMware vSphere 5.5 ist ein Bestandteil der VMware vCloud Suite von VMware, einem Anbieter von Virtualisierung und Cloud-Infrastruktur Software. Kunden sollen nun ihre auf Hana basierenden Applikationen sicher in virtuellen Umgebungen betreiben können und den Weg zu Software-definierten Datenzentren wie auch zur Cloud beschleunigen können.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...